Projektablauf - InnovaPart Management Dienstleistungen GmbH Unternehmensberatung

Unternehmensberatung
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Der InnovaPart Projektablauf
systematisch, transparent, partnerschaftlich

Wir arbeiten in 4 Phasen in Anlehnung an das pdca-Verfahren (plan-do-check-act)
Projektmanagemrent
Situation

In der Startphase analysieren und dokumentieren wir mit Ihnen zusammen die Ausgangssituation.
Erste erkennbare Verbesserungen können bei allgemeiner Zustimmung als "Robuste Schritte" angegangen werden.
Die präzise, abgestimmte Dokumentation der Ausgangssituation ist zur Definition des Veränderungsbedarfes unerlässlich.
Bereits in dieser frühen Projektphase arbeiten wir in gemischten Teams aus Beratern und Ihren Mitarbeitern, so dass einerseits Transparenz von Anfang an gegeben ist und zudem sämtliches Wissen aus den Projekten bei Ihren Mitarbeitern vorhanden ist, was im späteren Projektverlauf zu erheblichen finanziellen und zeitlichen Vorteilen bei den Umsetzungsprozessen führt.


Konzeption

Der Veränderungsbedarf aus der Situationsanalyse wird präzisiert.
Wir entwickeln mit Ihnen zusammen Veränderungsszenarien - innovativ und partnerschaftlich.
Die Szenarien werden hinsichtlich Potenzial und Realisierungsaufwand bewertet.


Realisierung

Das ausgewählte Szenario wird in ein detailliertes Projektmanagement übersetzt.
Sie führen die erforderlichen Veränderungen gemäß Projektplan mit unserer Unterstützung durch.
Wir unterstützen Sie bei Schulungen und dem Projektcontrolling.
Ggf. übernehmen wir temporär Unternehmensfunktionen, falls neue Stellen geschaffen werden und noch kein qualifiziertes Personal vorhanden ist.


Konsolidierung

Jede Veränderung ist zuerst einmal unangenehm und es drängt einen, im Tagesgeschäft in altbekanntes und ehemals bewährtes Verhalten zurück zu fallen. Vielleicht sind auch noch nicht alle Details der Veränderung nachhaltig genug implementiert oder die Welt hat sich schon wieder etwas weiter entwickelt. Wir prüfen im Anschluss an das eigentliche Projektmanagement die Beibehaltung der vereinbarten Veränderungen und helfen dabei, praxistaugliche Arbeitsmethoden einzuführen.


Check/Aktion

Der Erfolg des Beratungsprozesses wird permanent überwacht (Check). Dazu zählt auch die Überprüfung der jeweiligen Vorstufen, weil jede (ungeplante) Veränderung der Ausgangssituation Anpassungen der aktuell bearbeiteten Stufe erfordert (Aktion).

Durch den Einbau der Rückkopplungen in unseren Beratungsprozess orientieren wir uns bewusst an den integrierten Managementsystemen (z. B. QM, EM, UM) mit ihrem typischen und erfolgreichen pdca (plan-do-check-act)-Zyklus.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü