Energiemanagement - InnovaPart Management Dienstleistungen GmbH Unternehmensberatung

Unternehmensberatung
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Energiemanagement
Zum Thema

Auditor und ManagerEnergie ist für unsere Zivilisation unverzichtbar, aber oft mit Belastungen für die Umwelt verbunden. Rohöl und Erdgas werden zu großen Teilen in politisch riskanten Teilen der Erde gefördert und sind zudem nicht in unbegrenzter Menge verfügbar.

Energiemanagement ist in den letzten Jahren schon wesentlich komplexer geworden und es ist zu erwarten, dass dieses Thema noch komplexer wird und zudem als Spielfeld der Politik ständigen Eingriffen ausgesetzt sein wird.
Momentane Entwicklung

aktuelle TrendsDie Möglichkeiten der Energieerzeugung vor Ort, insbesondere der Stromerzeugung, haben in den letzten Jahren erhebliche Fortschritte gemacht. Die dadurch gewonnene Flexibilität zur Optimierung von Produktionsabläufen und -prozessen überwiegt die direkten Einsparungen in der Regel deutlich.

Auf diese Weise konnen die oft auf Druck des EEG eingeführten Energieteams zu einer ganz neuen unternehmerischen Bedeutung geführt werden.
Unser Angebot

  • Im Mittelpunkt unserer Leistungen steht immer die wirtschaftliche Lösung, die sich einerseits durch unternehmensinterne Optimierungen und andererseits durch die Ausnutzung von Fördermöglichkeiten z. B. nach dem EEG ergibt
  • Unterstützung bei der Einführung eines individuell angepassten und mit anderen Unternehmensfunktionen optimal verknüpften Energiemanagements (z. B. DIN EN ISO 50001 oder 16247 für mittelgroße Unternehmen), so dass systematisch und dauerhaft firmenweit energieeffizient gearbeitet und investiert wird und ggf. Fördermaßnahmen nach dem EEG überhaupt in Anspruch genommen werden können
  • Bei der Einführung eines Energiemanagementsystems sehen wir aufgrund unserer gesamtheitlichen Beratungs- und Managementerfahrung unsere besondere Stärke in der optimalen Vernetzung mit anderen Managementsystemen und Unternehmensfunktionen.
  • Unterstützung bei der günstigen Beschaffung bzw. Eigenproduktion von Energie, ggf. in Kooperation/Verbund mit anderen Unternehmen zur Optimierung der Lastprofile
  • Überarbeitung der Unternehmensstrategie und Entwicklung eines Masterplanes, wie darauf reagiert wird, wenn sich der Produktmix an Standorten mit hohen Energiekosten im Wettbewerb zu Standorten mit geringeren Energiekosten verändert. Es ist leider nicht auszuschließen, dass trotz Förderungsmassnahmen sich gewisse Produkte unter Energiekostenaspekten zukünftig in Deutschland nicht mehr wirtschaftlich herstellen lassen werden
  • Temporäre Unterstützung in Funktionen des Energiemanagements und falls bei voller Kompetenzanforderung nur eine teilweise Auslastung als Energiemanager erfolgt, bieten wir auch entsprechende externe Dienstleistungen auf Dauer an

Wir bearbeiten diese Themen aufbauend auf einer Ausbildung zum Energieeffizienzmanager und -auditor beim TÜV Rheinland
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü